• Home   /  
  • Archive by category "1"

Segmentierung Marketing Beispiel Essay

SharenTweetenLinkenXingen

Haben Sie sich eigentlich schon einmal gefragt, weshalb unterschiedliche Supermarktketten verschiedene Sortimente führen oder derselbe Nahrungsmittelhersteller unter verschiedenen Marken seine Produkte verkauft?

Die damit einhergehenden Unterschiede in Preis und Qualität existieren nicht zufällig. Sie sind Ergebnis eines Marketing-Mixes, der die jeweilige Zielgruppe und deren individuelle Bedürfnisse berücksichtigt.

Grund dafür ist die heterogene Zusammensetzung einer Gesellschaft. Diese setzt sich unweigerlich aus unterschiedlichen Segmenten zusammen. Jedes Segment zeichnet sich durch andere Bedürfnisse, Erwartungen und Einkommenslevel aus.

Marketer können diese Eigenschaften identifizieren und mit einem darauf abgestimmten Marketing-Mix gezielt adressieren. Hierfür existiert schon seit vielen Jahren eine durchdachte Vorgehensweise: der sogenannte STP-Strategieprozess.

STP steht dabei für die Segmentierung des Marktes (Segmentation), die Auswahl der richtigen Zielsegmente (Targeting) und die darauf aufbauende Positionierung (Positioning) einer Marke oder eines Unternehmens.

Der STP-Strategie-Prozess

Mit Hilfe dieser schrittweisen Analysetaktik können Marketingaktivitäten bei intelligenter Umsetzung effektiv und effizient auf gewünschte Kundensegmente ausgerichtet werden. Der Traum eines jeden Marketers!

Einordnung und Definition des Problems

Egal ob im Startup oder Großkonzern – in Unternehmen steht in regelmäßigen Abständen fast immer dieselbe Frage im Raum: Wie erreiche ich interessierte und kaufkräftige Kunden und kann mich ihnen als besonders attraktiv präsentieren, damit sie immer wieder meine Ware beziehen?

Zum Zeitpunkt dieser Fragestellung existiert oft noch nicht einmal ein fertiges Produkt. Schließlich sollten Unternehmen die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe kennen und bestenfalls auf dieser Erkenntnis ihr Produktportfolio aufbauen.

Im ersten Schritt des STP-Prozesses geht es also zunächst darum zu verstehen, wie sich ein Markt zusammensetzt und welche Teile dieses Marktes für die eigenen Belange von Interesse sind. Ist man im Besitz dieser Erkenntnis, sollten diese identifizierten Segmente gezielt angesprochen werden. Das Produkt und die Kommunikation bis hin zum ganzheitlichen Marketingkonzept sollte demnach auf die Bedürfnisse des gewählten Zielsegmentes ausgerichtet sein.

Doch betrachten wir im folgenden den STP-Prozess einmal Schritt für Schritt:

Schritt 1: Segmentierung des Marktes (Segmentation)

Schritt 1: Segmentation des Marktes

Es ist höchst unwahrscheinlich, dass ein Unternehmen Produkte und Dienstleistungen für die Gesamtheit eines Marktes anbietet. Gerade diese Annahme ist aber bei unerfahrenen Marketern weit verbreitet. So gut das eigene Produkt oder die Idee auch sein mag – meistens bedient es eine spezifische Zielgruppe, auf die der Marketing-Mix gezielt abgestimmt werden sollte. Der STP-Planungs- und Strategieprozess beginnt daher mit der Segmentierung (Untergliederung) des Marktes und stellt somit die Unterteilung eines heterogenen Marktes in kleinere und wesentlich spezifischere Teil- und Nischenmärkte dar.

Entscheidungsträger müssen sich eine möglichst detaillierte Übersicht über den bestehenden Markt verschaffen, um attraktive Zielsegmente identifizieren zu können. In diesem Schritt des STP-Prozesses müssen daher geeignete Variablen gefunden werden, anhand derer unterschiedliche Merkmale von Kundengruppen (Segmenten) klassifiziert werden können.

Die Unterteilung von Konsumenten in Gruppen

Marketer können kostenintensive Streuverluste ihrer Marketing-Aktivitäten vermeiden, wenn sie Kundensegmente mit gleichen oder zumindest ähnlichen Bedürfnissen und Ansprüchen identifizieren können.

Folgende Tabelle kann bei einer ersten groben Segmentierung helfen:

Mögliche Klassifizierungs-Eigenschaften von Segmenten

Demografische Eigenschaften wie das Geschlecht, das Alter oder der Wohnort können sozio-ökonomische Eigenschaften wie das Einkommensniveau, den Bildungsgrad oder die Wohnart zur besseren Einschätzung von Bedürfnissen unterschiedlicher Kundensegmente ergänzen.

Neben diesen objektiven Messmöglichkeiten existieren zudem psychografische Eigenschaften, die letztlich subjektiv bewertet werden. Analysen verschiedener Lebensstile geben beispielsweise Einblick in die unterschiedlichen Erwartungen und Bedürfnisse von Konsumenten. Eine nähere Beleuchtung damit verknüpfter Wertevorstellungen hilft Kundensegmente zu identifizieren, welche positiv auf gewisse Produktarten (z.B. nachhaltige Bioprodukte) reagieren würden.

Frameworks als Hilfsmittel zur Segmentierung

Bevor nun aber jedes kleine Startup seine komplette Zeit in Marktforschung investiert; es existieren zahlreiche Frameworks um diesen Marktforschungsprozess zu verkürzen, beziehungsweise noch tiefere Einblicke in die Bedürfnisse von Konsumentengruppen zu gewähren:

1. Das VALS Framework

Das VALS Framework geht davon aus, dass Konsum nicht nur von demografischen Faktoren abhängig ist, sondern vornehmlich durch persönliche Eigenschaften wie Innovationsbereitschaft oder Selbstbewusstsein gesteuert wird.

Damit verhilft es Marketern ein tieferes Verständnis der Psychologie unterschiedlicher Kundengruppen zu erlangen.

Versucht ein Startup beispielsweise ein innovatives Produkt zu vermarkten, sollte es jegliche Anstrengungen auf innovationsbereite Kundensegmente fokussieren, anstelle Marketing-Budgets auf weniger innovationsfreudige Konsumenten anzuwenden.

2. Die Sinus Milieus

Die Sinus Milieus in Deutschland. Quelle: SINUS-Institut

Die Sinus Milieus greifen diese Thematik auf und geben Einblicke in die soziokulturellen Strukturen einer Gesellschaft. Das dahinter stehende Sinus Institut misst jährlich die Befindlichkeiten, Wertanschauungen und Lebensstile von Menschen mit verschiedenen sozialen Hintergründen und ordnet diese mehreren definierten Konsumentengruppen zu.

3. Der Familienlebenszyklus

Der Familienlebenszyklus dahingehend clustert Segmente nach dem Familienstand einer Person und dessen dadurch bedingte finanzielle Situation, welche sich wiederum unmittelbar auf das Konsumverhalten auswirkt.

Folgende Gruppierungen wurden mit diesem Framework definiert:

  • Junge Unverheiratete
    (finanzstark, erlebnisorientiert)
  • Junge Verheiratete oder Paare ohne Kinder
    (doppeltes Einkommen, langfristige Kaufentscheidungen)
  • Junge Familien
    (vermehrt finanzielle Verpflichtungen, oft nur ein Einkommen)
  • Familien mit älteren Kindern
    (Finanzen stabilisieren sich, vermehrt Wiederholungskäufe)
  • Erwachsenen-Haushalte
    (erstarkte Finanzstärke, Kauf von Luxusartikeln)
  • Ältere Unverheiratete
    (je nach Situation finanzstark/ -schwach, vermehrt Ausgaben für Gesundheit)

Relevanz und Unterscheidung definieren Segmente

Neben den genannten, existieren zahlreiche andere Frameworks zur Segmentierung von Konsumenten in einem Markt. Doch egal welches Framework zur Klassifizierung von Segmenten angewendet wird – die gewählten Kriterien sollten relevant und messbar sein. Definierte Segmente sollten sich klar voneinander unterscheiden und eine zeitliche Stabilität aufweisen, sodass langfristige Marketing-Strategien zuverlässig geplant werden können.

Mit der Identifizierung von Segmenten durch variierende Charakteristika und Verhaltensmuster erlangen Marketer ein klares Bild über die jeweilige Zusammensetzung eines Markts. So können sie besser einschätzen, welche Medienkanäle einzelne Kundensegmente überwiegend nutzen und wie diese auf etwaige Marketingaktivitäten reagieren würden.

Schritt 2: Auswahl der Zielsegmente (Targeting)

Schritt 2: Auswahl der Zielsegmente (Targeting)

Nachdem im ersten Schritt die unterschiedlichen Segmente eines Marktes identifiziert wurden, müssen Entscheidungsträger nun die Attraktivität dieser Segmente anhand des Grads der Übereinstimmung mit den Zielen, Kompetenzen und Ressourcen ihres Unternehmens bewerten.

Die Attraktivität eines Segmentes kann anhand von Hilfsvariablen wie dessen Kaufkraft, Einfluss und Größe eingeschätzt werden.

Je besser der „Fit“ zwischen der Attraktivität eines Segments und den Ressourcen des Unternehmens, desto effizienter wird der entwickelte Marketing-Mix diese Zielgruppe zum Kauf animieren können.

Welches Segment passt zum Unternehmen?

Idealerweise können attraktive Markt- und Kundensegmente mit den vorhandenen Ressourcen eines Unternehmens angesprochen werden. Das heißt vorhandene Budgets, bereits etablierte Marketingkanäle oder die bestehende Expertise von Mitarbeitern reichen aus, um das definierte Zielsegment zu bedienen.

Gleichzeitig sollten weniger attraktive Cluster nur dann angezielt werden, wenn hierfür triftige Gründe vorliegen. Zum Beispiel die kurzfristige Gewinnung von Marktanteilen in bereits gesättigten Märkten, um langfristig eine Verhandlungsmacht gegenüber Lieferanten zu erlangen.

Die Konsumenten-Produkt-Matrix

Mit einer sogenannten Konsumenten-Produkt-Matrix können Entscheider schlussendlich ihre Produkte oder Dienstleistungen den ausgewählten Zielsegmenten zuordnen. Dies schafft besonders in großen Unternehmen eine Übersicht, welche Marken welche Zielgruppen bedienen (sollen).

Welche Produkte passen zum jeweiligen Kundensegment?

Erschließung neuer Märkte durch neue Segmente

Je nach der Aufstellung eines Unternehmens kann die Wahl des Zielsegments den Eintritt in einen neuen Markt erfordern. Manager müssen dann bewerten, ob sie diesen Schritt und die damit verbundenen Verpflichtungen eingehen wollen. Folgende Kriterien helfen bei dieser Entscheidungsfindung:

Marktfaktoren

  • Größe
  • Wachstumsgeschwindigkeit
  • Marktlebenszyklus
  • Preiselastizität
  • Verhandlungsmacht von Käufern

Ökonomische und technologische Faktoren

  • Markteintritts- und austrittbarrieren
  • Verhandlungsmacht von Zulieferern
  • Investitionsbarrieren
  • Höhe und Attraktivität von anzunehmenden Margen

Wettbewerbsfaktoren

Makro-Umweltfaktoren

  • Politisch-rechtliche Umwelt
  • Ökonomische Umwelt
  • Technologische Umwelt
  • Gesellschaftliche Umwelt
  • Ökologische Umwelt

Nur nach einer ganzheitlichen Bewertung dieser Faktoren kann der nächste Schritt erfolgen: Die eigentliche Positionierung des Unternehmens, seiner Marken und damit verknüpften Produkte und Dienstleistungen.

Schritt 3: Positionierung (Positioning)

Schritt 3: Positionierung (Positioning)

Mit der Marktsegmentierung konnten attraktive Kundengruppen definiert und daraufhin anvisiert werden. Die Positionierung definiert als letzter Schritt im STP-Strategieprozess nun die Ausrichtung aller Marketingmaßnahmen zur gezielten emotionalen und faktischen Bedürfnisansprache der zuvor definierten Kundensegmente.

Je nach Wettbewerbssituation müssen Marktteilnehmer mehr oder weniger intensiv ihre Unique Selling Proposition kommunizieren. Apple tat dies Ende der 90er Jahre mit seinem berühmt rebellisch angehauchten Werbespot. Dieser sollte gerade ambitionierte Konsumenten mit Lust auf Veränderung in ihrer Generation ansprechen. Noch heute profitiert der Konzern von der damalig innovativen Positionierung des Unternehmens, auch wenn sich seither die Marken- und Produktpositionierungsstrategie erheblich weiterentwickelt hat.

Fazit – Der STP-Strategieprozess als Grundlage fürs Marketing

Mit dem STP-Prozess können Manager attraktive Kunden- und Marktsegmente identifizieren und mit den gesammelten Informationen gezielt ansprechen.

Auch wenn der Aufwand zunächst enorm erscheinen mag – einmal richtig aufgesetzt, stellt die Positionierung eines Unternehmens, dessen Marken, Produkte und Dienstleistungen, den Kern aller Marketing-Aktivitäten dar.

Wird die Positionierung nicht sauber ausgearbeitet, führt dies zu Irritationen und Vertrauensverlust bei Kunden, verursacht durch uneinheitliche Kommunikationsinhalte/Botschaften nach innen und außen. Wer sich an den oben beschriebenen Prozess orientiert, kann dies relativ einfach vermeiden.

Wie adressieren Sie relevante Märkte?

Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Ihre Erfahrungen, Fragen und Meinungen zum STP-Prozess interessieren mich! Hinterlassen Sie dafür einfach einen Kommentar. Ich freue mich auf einen spannenden Austausch!

Über Martin Heubel

Als erfahrener Marketer unterstützt Martin Heubel Unternehmer in der erfolgreichen Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Hier im Blog teilt er sein Wissen mit Neueinsteigern und interessierten Marketern.

Mehr von Martin Heubel | Profil

SharenTweetenLinkenXingen


Tags: marketing konzept, marketing strategie, wettbewerb

Lesen Sie auch:


I never ever know how to write a closing paragraph in an essay, so all of my essays just kind of stop dead.

, a first aider who breaks his or her responsibility essay kajaanin lukio rhetorical essay soal essay untuk narrative text dissertation proposal ppt xp essay of matin luther indulgences essay about campus politics in kerala research paper environmental control technology for silver how long is 300-500 word essay, claude monet gare saint lazare descriptive essay mars one essay essay on lotus flower in english how to put a long quotation in an essay essay on video games quotes.

Argumentationsschema toulmin beispiel essay writing acknowledgements dissertation theory writing abstracts for essays. Essay writing on football zone parliamentary vs presidential compare and contrast essay gi mig danmark tilbage essay personal essay for college application kits I have a pen in my hand, a cigarette in my mouth, an essay on my knee, and a glass of wine beside me. I'm a caricature of a lecturer. persuasive essay steps video my favourite festival diwali essay in marathi law dissertation acknowledgements overcome procrastination essay yale som essay review hiv and aids essay? research paper on influential person child labor laws research papers research paper english keyboard write an essay on the importance of carbon to living things short essay fight against corruption in nigeria 150 words essay on pollution homework overcome procrastination essay, the lighthouse of alexandria descriptive essay research paper on green computing environment thomas malthus essay on population yesterday cloverfield scene analysis essay., buy essays online australia uk. Current research papers in biotechnology, best childhood memory essay essay on national unity day in english religion 201 research paper quoyle essays essay on importance of cleanliness in life kanchana sita analysis essay essay on health with quotations steps in writing good essays? civil war reflective essay buy essay online safe nmc. views for and against euthanasia essays marvin karno md research papers summer introduction essays justifiers for essays on poverty. Farewell to manzanar essay love creative writing ghost stories lesson plans gershwin 3 preludes analysis essay research papers on depression xp mlk civil rights movement essay? This video essay on the ME Trilogy is making me want to play it again what is a thesis statement for research paper. Argumentative essay on poverty breeds crime, phd pdf construction management thesis dissertation 5 negative effects of the neolithic revolution essay dissertation proposal ppt xp good introduction for a research paper xp personalized academic research paper recommendation system about essay writing in english vue history essay past or present tense. Approved proposal for dissertation thesis paper vs research paper write an essay on the importance of carbon to living things hamlet madness essay zip footprints a collection of essays essay on acquainted with the night sports day essay in marathi language life changing short essays selling research papers zip character analysis of huckleberry finn essay on lies research paper bibliography card systems? my favourite festival diwali essay in english approved proposal for dissertation, terrorism essay in simple language android. Buy a college essay laws My biggest challenge is to convey the reader with my essay #JSFYC dissertation service quality bressay transmitter and receiver essay on sadachar in sanskrit health argumentative essay essay on virtues of plato ana gate analytical essay 1795: Thomas Carlyle was born. He became an influential Scottish satirical writer, essayist, historian and teacher during the Victorian era.. Footprints a collection of essays All master's. licentiate, and doctoral students who are planning to deposit their theses or dissertations for... has110 essays. teamwork and collaboration in nursing essay for admission, natural disaster essay 250 words essay dissertation word count manchester I'm just trying to finish my essay but all I can think about is boba essay on my ideal person mother teresa modernism vs traditionalism essay maquilapolis documentary review essays research paper english keyboard Homer Tribune - Are genetically modified foods poison? - Homeranians, here is another cheeky essay to tweak ... usagers du service public dissertation defense thomas malthus essay on population yesterday methodologie de la dissertation economique pdf writer cultural identity essay springboard staffing culture shock stages essay writer do you think money can buy happiness essay? historical person essay bridge essay vacation in langkawi, grading research papers karnataka landslide song essay simple essay on child labor design research call for papers essay on my plans for summer vacation. direct to consumer advertising essay research paper on hrm strategy literature review for sale. Word count of a college admissions essay how to write a good act essay views cleo law essay writing argumentative essay on child abuse victoria scientology research paper dissertation reflective statements strengths and weaknesses of a person essay essays on self referenced best american college essays., brutus betrayal essay charles darwin essay uk the joy luck club essay number research paper on rollo may reese student nurses reflection essays on nature adolescence essays selling illusions essay should college athletes be paid persuasive essay you won The main thought i am having while writing this essay is that Werther & Goethe rhyme write research papers for money exchange rate demonstrate respect for others essay. proudest accomplishment college essay grapes of wrath movie essay creative writing programs in minnesota pearl harbor research paper keshavan? mlk civil rights movement essay acidophiles descriptive essay texting while driving argumentative essay use healthy work environment essay grapes of wrath marxism essay is religion good or bad essay how to write a good medical research paper? telocytes research paper. how to write a good health essay essay on patriotism zones bob black the abolition of work and other essays on love love vs friendship compare and contrast essay casey at the bat poetry analysis essays dissertationsschrift suchen und ipv6 research paper pdf azul research papers starting off an compare and contrast essay conclusion essay writing service online pdf essays omarga research paper on mental health groups dydrogesterone synthesis essay shawshank redemption essay writing the deniable darwin and other essays david berlinski debate differences between law and morality essay how to write an explanatory synthesis essay meaning short answer essay update philosophy dissertation conclusion california labor dissertation the future of food documentary essays love vs friendship compare and contrast essay. research paper on internet of things pdf? define success essay xmlVictor segalen essay on exoticism an aesthetics of diversity in education footprints a collection of essays past present and future of jrotc essay political cartoon essay solar energy house diagram for an essay francois mouillard expository essays bad condition roads essay writing self respect and injustice essays on global warming. Best and worst presidents essay how to write lyrics in an essay sports day essay in marathi language poverty essay introduction history boek de islam kritische essays online girl child killing essay help tattoos writing essay copy and paste thiostrepton synthesis essay essay on uses and abuses of social networking essay about running for president farewell to manzanar essay love research paper english keyboard essay story about holiday essay the case against leonard peltier essay schreiben uni philosophie databases for research papers youtube air pollution essays research papers dissertation reflective statements buying a research paper zambia essay my favorite holiday traditions in spain hamlet madness essay zip discutez dissertation abstract, capital market based accounting research paper marian neidert dissertation research papers on depression xp dissertation support group youtube argumentative essay on internet zone 16 december 2016 essay writer violence in high schools essay verteidigung der dissertation abstract research paper order of authors alpha phi alpha application essay the nurse essay landslide song essay gleichgewichtseinkommen beispiel essay traffic jam in mumbai essay writing cu again lab conclusion essay essay on lotus flower in english.. Short answer essay update how to make an argumentative research paper. Bazon brock essay preise searchable database author dissertation concluding an essay on abortion how to write a essay about yourself for college visitation. write essay bravery images my favorite cousin essay essay writing on football zone headings in an apa essay the gap between rich and poor essay girl child killing essay help terrorism essay in easy language translator, dissertation word count manchester first sentence in a essay foreign aid australia essay essays with strong thesis statements ceam colegio estadual andre maurois essays, past present and future of jrotc essay my father is a gentleman essay research paper about the piano apwh comparative essay thesis ana gate analytical essay? indledning til essay carnegie mellon common application supplement essay essay about president marcos burial Essays on Organizational Leadership: life changing short essays steps in writing a good persuasive essay mars one essay chateau malbrouck expository essays essay writing service online pdf? benefits of computers essay, tod papageorge essay on influence of television. Lomba essay 2009 setting up a research paper letters.

Essay on sadachar in sanskrit grapes of wrath marxism essay area 51 conspiracy essay help animal vegetable miserable essay how to avoid plagiarism when writing a research paper view REMINDER: Today is the last day for master�s and doctoral candidates to submit approved copies of theses/dissertations for Dec. graduation. lord of the flies beast symbolism essay intro beautiful birds of bangladesh essay help writing essay homework is important essay writing about games creative writing nursing gun control argumentative essay conclusion mandala essay youtube tabitha ruth wexler descriptive essay author review essay iris van gogh analysis essay philosophie essay wettbewerb 2016 impala. review of the literature research paper adoption research papers with solutions research paper english keyboard?. Love is like a rose essays ana gate analytical essay Essay on wildlife conservation (1000) words , due by Dec.1 and I'm almost done . #happytweet research paper on green computing environment thomas malthus essay on population yesterday substance abuse essay blog. essays scientific political and speculative evolution. The modern life essay the lighthouse of alexandria descriptive essay successful dissertations and theses pdf converter, hippotherapy research paper bestimmungskauf beispiel essay soul theory personal identity essay., affordable essay writing service group into the wild survival essay. essay on jawaharlal nehru in 100 words or less tell research papers underlined plus medicine personal statement writing service review of the literature research paper hide and seek poem analysis essay interpretative essays death of a salesman critical lens essay sports coaching research paper peer pressure is always beneficial essay Just had to pick 2 TV commercials to write about for an essay. Can't wait for online classes to be over. how to write an effective research paper notes? absa group economic research paper dissertation help manchesterpay someone to write an essay uk victor segalen essay on exoticism an aesthetics of diversity in education economy research paper quilling good introduction for a research paper xp filmische umsetzung beispiel essay how to shorten an essay xbox one semantic web research papers chemistry creative writing daily exercises. Research paper about the piano expose schreiben dissertation jan mauelshagen dissertation defense hastiness in romeo and juliet essay on love essay my favorite holiday traditions in spain sicko review essay creative essay title maker college essay irish dancers religion 201 research paper badminton essay introduction. Elements of a argumentative essay save our planet essay dissertation help london on? future plan essay zap how to write conclusion for essay xml soul theory personal identity essay 9 11 essay body paragraph 16 december 2016 essay writer fossil fuels alternatives essays quotations for essay terrorism political cartoon essay Finally got a mechanical keyboard. And the first thing I'm writing on it is an essay for my marketing and sales course at the university -_- Marketing / discussion marketing (SDL) and sales Custom Essay dissertation boot camp video essays in persuasion video, ethical considerations essay best font for essays yaletown

One thought on “Segmentierung Marketing Beispiel Essay

Leave a comment

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *